Copa del Rey MAPFRE

Copa del Rey MAPFRE

actividades baleares

Die Bucht von Palma hat seinen exzellenten Ruf als Rennstrecke bei der Eröffnungsregatta des 33. Copa del Rey erneut unter Beweis gestellt. Die Windbedingungen erlaubten es den Teams zwei Rennen zu segeln, welche für alle Klassen vorgesehen waren. Die Amerikaner „Shockwave“ und „Quantum Racing“, die Italiener „Hurakan“, die Russen „Tsaar Peter“ und die Spanischer „Rats on Fire“, „Movistar“, „Puerto Deportivo Benalmádena“ und „Herbalife“ haben in der ersten Woche die Führung übernommen.
Continue reading